Günstiger Versand Futterberatung 0800-5893689 Versand-Hotline 06152-95980 Komplette Auswahl
Filter schließen
Filtern nach:
Datum
Fit und vital bis ins hohe Alter, dieses wünschen sich viele Pferdebesitzer für Ihre Pferde. Damit es klappt, sollten jedoch einige Grundsätze in der Fütterung und Haltung der älteren Pferde berücksichtigt werden.
Sobald der Herbst naht und die Nächte wieder Kälter werden, beginnt für viele Pferde eine anstrengende Zeit. Die Temperaturschwankungen belasten das Immunsystem und die Futterumstellung von Weide zu heu- und kraftfutterreicheren Rationen belastet das Verdauungssystem.
Im Herbst verfärben sich nicht nur die Blätter in romantisch schillernde Farben, sondern auch die Regenhäufigkeit und -menge nimmt stark zu. Der Boden der Weiden und Reitwege wird schlammig und feucht. Dies belastet vor allem die Hufe und die Horngesundheit des Pferdes stark.